Gesellschaft: Argumente gegen Parolen und Populismus

Argumente gegen Parolen und Populismus

Demokratie, Vorurteile, Gleichheit, Stammtischparolen Zivilcourage, Asylbewerber, Wirtschaftsflüchtlinge
0,00 €
Beschreibung

 

Klaus-Peter Hufer

In kurzer und prägnanter Form wird in dieser handlichen Broschüre das Phänomen Rechtsextremismus beschrieben und der Zusammenhang zu ausländerfeindlichen Parolen hergestellt. Solche „Stammtischparolen“ kommen plötzlich und aus der Mitte des Alltags. Wer darauf reagieren will, fühlt sich häufig überrumpelt und überfordert. Doch man kann - und sollte! - ihnen durchaus etwas entgegensetzen.

Schwalbach/Ts. 2017
16 Seiten

Rezensionen
Es sind noch keine Rezensionen vorhanden

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Außerdem verwenden wir Vimeo und Youtube zur Darstellung von Videos. Nähere Informationen entnehmen Sie unsererer Datenschutzerklärung.