Demokratie und Recht: Das Parteiensystem der Bundesrepublik Deutschland

Das Parteiensystem der Bundesrepublik Deutschland

Parteien, Demokratie
0,00 €
Beschreibung

 

Parteien bilden das Rückgrat der deutschen Demokratie. Sie sind Instrumente der politischen Willensbildung und Interessenvermittlung, und ohne diese kann eine repräsentative Demokratie schwerlich funktionieren. Von ihrer Entstehungsgeschichte, ihrer Organisation und ihrem Selbstverständnis her heterogen, wirken Parteien lokal bis bundesweit zwar mit je unterschiedlichen Inhalten, Zielen und Strategien, aber gleichwohl mit einer einheitlichen Programmatik. Sie sind zugleich wichtiger Untersuchungsgegenstand der Politikwissenschaft und der politischen Soziologie. Dieses Grundlagenwerk zur Parteienlandschaft Deutschlands wendet sich der historischen Entwicklung der Parteien, ihrer Vernetzung und Arbeitsweise zu und spart auch Reizthemen nicht aus, wie die Parteienfinanzierung oder die viel zitierte Parteienverdrossenheit.

 

Bonn 2010
274 Seiten

Rezensionen
Es sind noch keine Rezensionen vorhanden

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Außerdem verwenden wir Vimeo und Youtube zur Darstellung von Videos. Nähere Informationen entnehmen Sie unsererer Datenschutzerklärung.