Schleswig-Holstein: Zwangsarbeit und Kriegsgefangenschaft
EUROPAWAHL 2019

Zwangsarbeit und Kriegsgefangenschaft

Bordesholm, Schleswig-Holstein, Nationalsozialismus, KZ, Konzentrationslager, 2. Weltkrieg
10,00 €
Beschreibung

1939 – 1945

Uwe Fentsahm und Nils Lange
mit dem Arbeitskreis Zwangsarbeiter, Zwangsarbeiterinnen und Kriegsgefangene

Zwangsarbeit und Kriegsgefangenschaft im Amt Bordesholm

Bordesholm 2016
227 Seiten

Rezensionen
Es sind noch keine Rezensionen vorhanden

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Außerdem verwenden wir Vimeo und Youtube zur Darstellung von Videos. Nähere Informationen entnehmen Sie unsererer Datenschutzerklärung.