Europa auf der Spur - Der Landesbeauftragte für politische Bildung in Schleswig-Holstein


Vielfalt – Einheit – Integration

Europa auf der Spur

Mittwoch, 24. August 2016 - Dienstag, 30. August 2016
Europäische Akademie Berlin und Akademiezentrum Sankelmark

Die Academia Baltica und der Landesbeauftragte für politische Bildung laden Schülerinnen und Schüler im Alter von 16 bis 19 Jahren zu einer deutsch-polnischen Sommerschule „Europa auf der Spur: Vielfalt – Einheit – Integration“ nach Deutschland ein. Die Sommerschule findet vom 24. bis 30. August 2016 in Berlin (Europäische Akademie Berlin) und im Akademiezentrum Sankelmark (bei Flensburg) statt.

Derzeit sind noch Plätze für deutsche Schüler/-innen frei. Die Teilnahmegebühr einschl. Unterkunft und Verpflegung beträgt 50 EUR. Die Kosten für die An- und Abreise nach Berlin und ab Sankelmark zurück werden für eine günstige Verbindung erstattet. Teilnehmer/-innen der Sommerschule sind die Gewinner dreier Deutschwettbewerbe aus Polen.

Wir bitten alle Interessenten, sich spätestens bis zum 1. Juli 2016 verbindlich bei Frau Marion Clausen (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!), Telefon: +49 4630 55110 anzumelden. Wir empfehlen eine rechtzeitige Anmeldung, da die Teilnehmerplätze begrenzt sind.

Für organisatorische Fragen zur Sommerschule steht Frau Clausen gerne zur Verfügung. Vor Beginn der Sommerschule werden wir den Teilnehmer(inne)n weitere Informationen zur Anreise und zu dem Aufenthalt schicken.

Anmeldung

spätestens bis zum 1. Juli 2016 verbindlich bei Frau Marion Clausen (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!), Telefon: +49 4630 55110

Weitere Veranstaltungen

  • 15. Dezember 2019

    Wirkungsvoll gegen muslimischen Antisemitismus

    Das Projekt „ALL IN" fördert den Abbau von Vorurteilen bei geflüchteten Jugendlichen und begegnet Antisemitismus so präventiv

     
  • 9. Januar 2020

    Auf dem Weg zu einem europäischen Erinnern?

    Die Bezugnahme auf die Vergangenheit ist konstitutiv für gesellschaftlichen Zusammenhalt und die Bildung einer kollektiven Identität

     
  • 17. Januar 2020

    Jugendaktionskonferenz-SH

    Gerechtigkeit, Klimaschutz, Demokratie oder Unterstützung anderer sind Dir wichtig? Dann komm zur Jugendaktionskonferenz-SH und diskutiere mit

     
  • 30. Januar 2020

    Auf den regionalen Spuren der Demokratie

    Gefragt wird nach großen und kleinen Meilensteinen der Demokratieentwicklung und wo diese vor Ort erfahrbar sind

     
  • 31. Januar 2020

    Keep history alive

    Gedenkstätten und Erinnerungsorte gibt es seit Jahrzehnten, doch ihr Anfang war schwer: In einem konfliktreichen und emotionalen Prozess

     

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Außerdem verwenden wir Vimeo und Youtube zur Darstellung von Videos sowie das Webanalyse-Tool Matomo. Nähere Informationen entnehmen Sie unsererer Datenschutzerklärung.