Die Schauspieler*innen Mignon Remé, Erik Schäffler, Markus Voigt, Angelina Kamp, Oliver Hermann
Die Schauspieler*innen Mignon Remé, Erik Schäffler, Markus Voigt, Angelina Kamp, Oliver Hermann
Foto: Alexandra Calvert


Freitag, 16. Juli 2021

Verlosung für Schulen: Vulkan – Weimar zwischen Glanz und Gosse

Gemeinsam mit der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit verlosen wir Schulaufführungen des Theaterensembles „Axensprung“ am 02. und 03. September 2021 im Theater Combinale, Lübeck.

Der zweite Teil der Weimar-Trilogie der Theater-Gruppe axensprung erzählt von den sogenannten Goldenen Zwanzigern, die beileibe nicht für alle golden waren. Die Protagonist*innen erleben hautnah, wie Deutschlands Weg in den Völkerbund von nationalen Kräften verhindert werden soll, unglaubliche Erfolge in Wirtschaft, Kunst und Politik sowie den Aufstieg des Varietétheaters „Alkazar“ auf der Reeperbahn – und den Jazz.

Historische Fakten rahmen eine Erzählung ein, in der berührende Einzelschicksale die Vergangenheit lebendig werden lassen. Zum Team um Gründer Oliver Hermann gehören Autor und Regisseur Erik Schäffler, Posaunist Markus Voigt, der Jazz-Songs im Stil der Zeit komponierte, sowie Mignon Remé und Angelina Kamp – und alle Fünf begleiten das Publikum spielend auf der faszinierenden Zeitreise. 

Weitere Informationen zum Inhalt gibt es auf der Seite www.axensprung-vulkan.de.

Im Anschluss an die Aufführung findet ein Publikumsgespräch mit den Schauspieler*innen statt. Die teilnehmenden Lehrkräfte sind aufgerufen, dieses Gespräch zu moderieren und die Schüler*innen inhaltlich auf die Aufführung vorzubereiten. 

Organisatorisches

Die beiden Aufführungen finden am 

Do., 02. September 2021, 20:00 Uhr

und am

Fr., 03. September 2021, 11:00 Uhr

statt. 

Die Aufführungen richten sich an Schüler*innen ab 16 Jahren. Nach individueller Absprache können auch gut vorbereitete jüngere Schüler*innen ab der Klassenstufe 10 teilnehmen.

Schulen, die an der Verlosung teilnehmen möchten, senden bis zum 11. August 2021 eine formlose E-Mail mit dem Betreff „Verlosung Vulkan“ an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Bitte geben Sie Kontaktdaten Ihrer Schule, Ansprechpartner/-in mit Telefonnummer, die Anzahl der teilnehmenden Schüler*innen und Lehrkräfte und ihren Wunschtermin an. Die Gewinner werden bis zum 13. August 2021 benachrichtigt.

Die Aufführungen sind für die teilnehmenden Schulen kostenfrei.