Der Landes­beauftragte für politische Bildung

Die anderen Bundesländer haben eine Landeszentrale für politische Bildung. Schleswig-Holstein hat für diese Aufgaben das Amt des Landesbeauftragten für politische Bildung geschaffen. Er berät die Landesregierung und den Landtag in Grundsatzangelegenheiten der politischen Bildung. Der Landesbeauftragte und sein Team arbeiten unabhängig und überparteilich.

weiter

Veranstaltung am Dienstag, 28. Mai 2024

Die Schleswig-Holsteinische Landeskirche im Nationalsozialismus

Die Mehrzahl der schleswig-holsteinischen Pastoren hat mit den nationalsozialistischen Machthabern sympathisiert und das Regime unterstützt

weiter
Christuskirche in Hamburg-Wandsbek während des Nationalsozialismus
Christuskirche in Hamburg-Wandsbek während des Nationalsozialismus

Veranstaltung am Donnerstag, 30. Mai 2024

Überlegungen zu den Grenzen der Toleranz am Beispiel des Umgangs mit Islamismus in Europa

Der Vortrag hinterfragt die Grenzen von Toleranz und thematisiert kulturelle Vielfalt in unserer Gesellschaft

weiter
© ZIT / Peter Grewer

Veranstaltung am Donnerstag, 30. Mai 2024

Die Schleswig-Holsteinische Landeskirche im Nationalsozialismus

Die Mehrzahl der schleswig-holsteinischen Pastoren hat mit den nationalsozialistischen Machthabern sympathisiert und das Regime unterstützt

weiter
Christuskirche in Hamburg-Wandsbek während des Nationalsozialismus
Christuskirche in Hamburg-Wandsbek während des Nationalsozialismus

Veranstaltung am Montag, 17. Juni 2024

Politik als wichtiges Thema in Werkstätten

Gemeinsame Abschlussveranstaltung mit der Landesbeauftragten für Menschen mit Behinderungen zum Projekt "Politische Bildung in WfbM"

weiter
Symbolbild Gespräche, Comicdarstellung einer Frau schreibend an einem Tisch.
Symbolbild/Bildcollage Politik & Gespräche (NQ)

Veranstaltung am Dienstag, 18. Juni 2024

„Herr Landrat, keine Bange, Sie leben nicht mehr lange“

Vor rund 100 Jahren herrschte in der Weimarer Republik eine tiefe Agrarkrise, die die Lebensgrundlage vieler Bäuerinnen und Bauern gefährdet

weiter
Kornfeld
Raphael Rychetsky via unsplash.com

Veranstaltung am Freitag, 05. Juli 2024

5. Jugendaktionskonferenz-SH

Du bist jung und engagiert? Du hast Lust, in Schleswig-Holstein etwas zu verändern? Dann komm am 05. Juli 2024 zur 5. Jugendaktionskonferenz

weiter
Logo der Jugendaktionskonferenz-SH
Collage: Tsitsi Roland

Die neusten Produkte in unserem Shop

Das Angebot reicht von Fragen der Zeigeschichte über gesellschaftliche Themen bis zu aktuell drängenden Fragen der Politik – etwa zu Flucht und Migration oder der Zukunft Europas. In allen Bereichen finden Sie verständliche Einführungen.

alle ansehen

Jugend

Mitdenken, mitmachen!

Jugendliche sind politisch interessiert und wollen sich in die Gestaltung unseres Zusammenlebens einbringen. Daher machen wir verschiedene Angebote, die sich an junge Menschen richten. Zum Mitdenken und Mitmachen einfach unten klicken.

mitmachen

Unsere Partner

In Schleswig-Holstein gibt es viele Akteure im Bereich der politischen Bildung: Vereine, Verbände, Bildungsstätten, Stiftungen und weitere Institutionen. Wir unterstützen die Vernetzung der Aktivitäten zur politischen Bildung in Schleswig-Holstein und bringen die richtigen Partner an einen Tisch.

weiter