Jugend debattiert - Landesfinale 2017 - Der Landesbeauftragte für politische Bildung in Schleswig-Holstein

 

Freitag, 24. Februar 2017

Jugend debattiert - Landesfinale 2017

Nicht auf die Lautstärke, auf die Argumente kommt es an! Am 15. März findet das Landesfinale von Jugend debattiert im Plenarsaal des Landeshauses statt.

 Rund 8000 Schülerinnen und Schüler in 67 Schulen haben sich im laufenden Schuljahr in Schleswig-Holstein im Rahmen einer Unterrichtsreihe an Jugend debattiert beteiligt. Wettbewerbe fanden auf Schul- und Regionalebene statt.

Beim Landesfinale können sich vier Schülerinnen und Schüler für das Bundesfinale des Wettbewerbs qualifizieren.

Weitere Informationen zu Jugend debattiert

 

Weitere Neuigkeiten

  • 21. Februar 2020

    FSJ 2020/2021

    Noch bis zum 15. März 2020 für einen Freiwilligendienst beim Landesbeauftragten oder in einer anderen spannenden Einsatzstelle bewerben

     
  • 10. Januar 2020

    Auf dem Weg zu einem europäischen Erinnern?

    Am Abend des 9. Januar 2020 fand das fünfte Deutsch-Französische Dialogforum statt. Anlass für diese Dialogreihe

     
  • 9. Januar 2020

    Teamer*innen gesucht!

    Die Landesbeauftragten für politische Bildung und für Menschen mit Behinderung möchten gemeinsam ein Projekt

     
  • 18. Dezember 2019

    Sinti & Roma: Eine Familie weiß zu berichten

    Aus Trickfilm-Workshops und Gesprächen mit Anna und Matthäus Weiß Holstein ist ein Film entstanden

     
  • 28. November 2019

    Überwältigendes Interesse am Medienkompetenztag!

    Über 500 Lehrkräfte, Erzieherinnen und Erzieher sowie Akteure aus der außerschulischen Jugendbildung und Eltern aus ganz Schleswig-Holstein

     

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Außerdem verwenden wir Vimeo und Youtube zur Darstellung von Videos sowie das Webanalyse-Tool Matomo. Nähere Informationen entnehmen Sie unsererer Datenschutzerklärung.