Unsere zwei Neuen - Der Landesbeauftragte für politische Bildung in Schleswig-Holstein


Dienstag, 27. Juni 2017

Unsere zwei Neuen

Wir möchten Sie auf zwei neue Büchlein aufmerksam machen, die wir unserem Shop neu hinzugefügt haben. Beide Bücher sind Sonderauflagen der Landeszentralen für politische Bildung und können in unserem Shop für den Sonderpreis von 1,00 € pro Exemplar bestellt werden. Schauen Sie doch mal rein.

Da haben wir zunächst etwas für die Geschichtsinteressierten: „Das Deutsche Kaiserreich - Von der Gründung bis zum Untergang“. Der Autor Christoph Nonn ist Professor für Neueste Geschichte an der Universität Düsseldorf. „Während der Zeit des Kaiserreichs verwandelte Deutschland sich in atemberaubendem Tempo. 1871 noch ein ländlich geprägtes Entwicklungsland, war es 1918 eine der modernsten Industrienationen der Welt geworden. Die wirtschaftliche Dynamik veränderte auch Gesellschaft und Politik nachhaltig. Anschaulich zeichnet Christoph Nonn nach, wie Adel- und Fürstenherrschaft in die Defensive gedrängt wurden. Das verhängnisvolle Erbe des Kaiserreichs für die weitere deutsche Geschichte bildeten schließlich weder obrigkeitsstaatliche Traditionen noch radikaler Nationalismus, Militarismus oder Antisemitismus, sondern eine Mentalität der Verantwortungslosigkeit.“

Unser zweiter Neuerwerb stammt von Timothy Snysder und hat den Titel „Über Tyrannei - Zwanzig Lektionen für den Widerstand“ und gibt eine Anleitung aus der Geschichte zu lernen. „Schau nicht nur zu! Wir sind nicht klüger als die Menschen, die erlebt haben, wie überall in Europa die Demokratie unterging und Faschismus, Nationalsozialismus und Kommunismus kamen. Aber einen Vorteil haben wir: Wir können aus Ihren Erfahrungen lernen.“

Und dies sind die 20 Lektionen:

Leiste keinen vorauseilenden Gehorsam; Verteidige Institutionen; Hüte dich vor dem Einparteienstaat; Übernimm Verantwortung für das Antlitz der Welt; Denk an deine Berufsehre; Nimm dich in Acht vor Paramilitärs; Sei bedächtig, wenn du eine Waffe tragen darfst; Setze ein Zeichen; Sei freundlich zu unserer Sprache; Glaube an die Wahrheit; Frage nach und überprüfe; Nimm Blickkontakt auf und unterhalte dich mit anderen; Praktiziere physische Politik; Führe ein Privatleben; Engagiere dich für einen guten Zweck; Lerne von Gleichgesinnten in anderen Ländern; Achte auf gefährliche Wörter; Bleib ruhig, wenn das Undenkbare eintritt; Sei patriotisch; Sei so mutig wie möglich.

 

Weitere Neuigkeiten

  • 21. Februar 2020

    FSJ 2020/2021

    Noch bis zum 15. März 2020 für einen Freiwilligendienst beim Landesbeauftragten oder in einer anderen spannenden Einsatzstelle bewerben

     
  • 10. Januar 2020

    Auf dem Weg zu einem europäischen Erinnern?

    Am Abend des 9. Januar 2020 fand das fünfte Deutsch-Französische Dialogforum statt. Anlass für diese Dialogreihe

     
  • 9. Januar 2020

    Teamer*innen gesucht!

    Die Landesbeauftragten für politische Bildung und für Menschen mit Behinderung möchten gemeinsam ein Projekt

     
  • 18. Dezember 2019

    Sinti & Roma: Eine Familie weiß zu berichten

    Aus Trickfilm-Workshops und Gesprächen mit Anna und Matthäus Weiß Holstein ist ein Film entstanden

     
  • 28. November 2019

    Überwältigendes Interesse am Medienkompetenztag!

    Über 500 Lehrkräfte, Erzieherinnen und Erzieher sowie Akteure aus der außerschulischen Jugendbildung und Eltern aus ganz Schleswig-Holstein

     

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Außerdem verwenden wir Vimeo und Youtube zur Darstellung von Videos sowie das Webanalyse-Tool Matomo. Nähere Informationen entnehmen Sie unsererer Datenschutzerklärung.