Landesbeauftragter veranstaltet Medienkompetenztag - Der Landesbeauftragte für politische Bildung in Schleswig-Holstein


Mittwoch, 7. November 2018

Landesbeauftragter veranstaltet Medienkompetenztag

Der Landesbeauftragte für politische Bildung beteiligt sich in diesem Jahr zum ersten Mal an der Organisation von Schleswig-Holsteins größter Fortbildungsmesse zum Thema Medienkompetenz. Am Samstag werden wieder hunderte Lehrerinnen und Lehrer sowie Interessierte aus der außerschulischen Jugendbildung im RBZ Technik in Kiel erwartet.

Der Medienkompetenztag ist Schleswig-Holsteins größte Fortbildungsmesse rund um den Einsatz von Medien im Unterricht und der außerschulischen Jugendarbeit. In über 40 Workshops und Themenbörsen haben die Besucherinnen und Besucher die Möglichkeit, sich über die jüngsten Entwicklungen zu informieren: „NewsCheck – Der wahre Kern einer Nachricht“, „Urban media“ und das „InternetABC in der Grundschule“ stehen auf dem Programm.

Der Landesbeauftragte bietet gemeinsam mit Guido Brombach (www.dotcomblog.de) zwei Workshops zum Thema „Projektorientierte politische Bildung mit dem Smartphone“ an.

Zum vollständigen Programm des Medienkompetenztags.

Weitere Neuigkeiten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Außerdem verwenden wir Vimeo und Youtube zur Darstellung von Videos. Nähere Informationen entnehmen Sie unsererer Datenschutzerklärung.