Neu im Shop: Appelle an die wehrhafte Demokratie - Der Landesbeauftragte für politische Bildung in Schleswig-Holstein


Mittwoch, 12. Dezember 2018

Neu im Shop: Appelle an die wehrhafte Demokratie

So sehr unsere gesellschaftliche und politische Ordnung – oder weitere demokratische Systeme weltweit – gefestigt zu sein scheint: Die Bürgerinnen und Bürger müssen ihre Demokratie nicht nur gegen radikale Gruppen verteidigen. Sie müssen sie auch vor Aushöhlung und Zerfall ihrer eigenen Institutionen schützen. Das mahnen unsere beiden Neuerscheinungen im Shop an.

„Das Netzwerk der Identitären“, herausgegeben von Andreas Speit, zeigt: Obwohl die Identitäre Bewegung nur aus etwa 800 Mitgliedern besteht, ist sie bereits fest in der politischen Landschaft verankert. Ihre Mitglieder besetzen öffentliche Gebäude oder stellen Hinrichtungen nach. Zentrales Thema: die angebliche Islamisierung des Abendlandes. 13 Autoren legen einen fundierten Übersichtsband vor, der die Entwicklung der Identitären Bewegung darstellt, ihre Ideologie analysiert und ihre Netzwerke offenlegt.

Dass demokratische Systeme nicht nur durch radikale Gruppierungen, sondern auch durch den Zerfall der eigenen Institutionen gefährdet werden können, zeigen Steven Levitsky und Daniel Ziblatt mit ihrem Band „Wie Demokratien sterben“. Mit Blick auf die USA, Lateinamerika und Europa zeigen die beiden Politologen, woran wir erkennen, dass demokratische Institutionen und Prozesse ausgehöhlt werden. Und sie sagen, an welchen Punkten wir eingreifen können, um diese Entwicklung zu stoppen. Denn, so die Hoffnung der Autoren: Mit gezielter Gegenwehr lässt sich die Demokratie retten – auch vom Sterbebett.

Wer noch letzte Weihnachtsgeschenke sucht oder sich selbst für die Themen interessiert, kann diese und weitere Bücher in unserem Shop bestellen.

Weitere Neuigkeiten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Außerdem verwenden wir Vimeo und Youtube zur Darstellung von Videos sowie das Webanalyse-Tool Matomo. Nähere Informationen entnehmen Sie unsererer Datenschutzerklärung.