„Deine Anne“ kommt nach Kiel - Der Landesbeauftragte für politische Bildung in Schleswig-Holstein
EUROPAWAHL 2019


Montag, 11. Februar 2019

„Deine Anne“ kommt nach Kiel

In Kooperation mit der Aktion Kinder und Jugendschutz Schleswig-Holstein holt der Landesbeauftragte für politische Bildung Anfang des Schuljahres 2019/2020 die Wanderausstellung „Deine Anne. Ein Mädchen schreibt Geschichte“ nach Kiel.

Die Ausstellung des Anne Frank Zentrums Berlin wird vom 25. August 2019 bis 26. September 2019 in der Offenen Kirche St. Nikolai zu sehen sein. Sie richtet sich vor allem an Schulklassen ab Klassenstufe 7 sowie an Jugendgruppen. Darüber hinaus eignet sie sich zum Beispiel auch für Berufsschulen sowie für Auszubildende in Polizei und Bundeswehr.

Die Ausstellung des Anne Frank Zentrums beschäftigt sich mit den Ursachen und Praktiken des  Nationalsozialismus. Verknüpft mit dem Schicksal der Anne Frank werden den Besucherinnen und Besuchern die systematische Ausgrenzung, die Verfolgung von Jüdinnen und Juden und der Holocaust vermittelt. Themen wie Demokratie, Freiheit, Gleichberechtigung und Zivilcourage spielen eine wichtige Rolle im Tagebuch Anne Franks.

Es werden gezielt Projekttage für Schulklassen und andere Gruppen angeboten. Ein Projekttag bietet eine Gelegenheit, diese Themen in Bezug auf die heutige Erfahrungswelt Jugendlicher und Heranwachsender zu diskutieren: „Wer bin ich? Wer sind wir? Wen grenze ich aus?“ Die Leitfrage „Was kann ich bewirken?“ ermutigt zu eigenem Engagement.

Während eines Projekttages führen speziell ausgebildete „Peer-Guides“ (Jugendliche ab 16 Jahre) die Teilnehmer/-innen durch die Ausstellung. Anmeldungen für Schulklassen oder Gruppen sind ab Mai 2019 möglich.

Zuständig für Anmeldungen und die Koordination von Peer-Guides ist Kathrin Gomolzig (Aktion Kinder- und Jugendschutz Schleswig-Holstein)

Foto: Juan Cabanillas / https://www.flickr.com/photos/cabanillas2012/17181624150

Weitere Neuigkeiten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Außerdem verwenden wir Vimeo und Youtube zur Darstellung von Videos. Nähere Informationen entnehmen Sie unsererer Datenschutzerklärung.