Anne-Frank-Ausstellung ein voller Erfolg! - Der Landesbeauftragte für politische Bildung in Schleswig-Holstein


Dienstag, 1. Oktober 2019

Anne-Frank-Ausstellung ein voller Erfolg!

Vom 25. August bis 25. September 2019 wurde die Ausstellung „Deine Anne. Ein Mädchen schreibt Geschichte“ in der St.-Nikolai-Kirche in Kiel gezeigt. Das Ausstellungs- und Bildungsprojekt war auf Initiative des Landesbeauftragten für politische Bildung und der Aktion Kinder- und Jugendschutz in Schleswig-Holstein zu sehen.

Fünf Wochen gastierte die Wanderausstellung „Deine Anne. Ein Mädchen schreibt Geschichte“ des Anne-Frank-Zentrums in Kiel. In diesem Zeitraum haben insgesamt 17.224 Besucherinnen und Besucher die Ausstellung besucht. Darunter waren auch über 1.000 Kinder und Jugendliche, die an den Führungen unserer 16 Peer-Guides teilgenommen haben. Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 7 bis 10 von Schulen aus ganz Schleswig-Holstein, Konfirmandinnen und Konfirmanden und weitere Jugendgruppen wurden von den Peer-Guides durch die Ausstellung begleitet. Auch junge Erwachsene von mehreren Berufsschulen und der Polizeidirektion für Aus- und Fortbildung haben an den Führungen der Peer-Guides teilgenommen.

„Ich freue mich über die tolle Resonanz auf dieses deutschlandweit gefragte Bildungsprojekt“, so Christian Meyer-Heidemann. „Besonders freut es mich, dass wir Jugendlichen aus ganz Schleswig-Holstein mit den Peer-Guides die Möglichkeit gegeben haben, sich jugendgerecht mit den nationalsozialistischen Verbrechen auseinanderzusetzen.“

Weitere Neuigkeiten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Außerdem verwenden wir Vimeo und Youtube zur Darstellung von Videos sowie das Webanalyse-Tool Matomo. Nähere Informationen entnehmen Sie unsererer Datenschutzerklärung.