Forderungspapier der Teilnehmer*innen der Jugendaktionskonferenz Schleswig-Holstein - Der Landesbeauftragte für politische Bildung in Schleswig-Holstein

WEBTALK

Foto: Finn-Niklas Rathjen


Dienstag, 14. April 2020

Forderungspapier der Teilnehmer*innen der Jugendaktionskonferenz Schleswig-Holstein

Am 17. Januar 2020 kamen circa 130 junge, engagierte Menschen ins Landeshaus, um die Themen Klima, Demokratie und Gerechtigkeit miteinander zu diskutieren.

Nachdem die Steuerungsgruppe der Jugendaktionskonferenz (JAK SH) den Tag und die Ergebnisse in einem intensiven Prozess ausgewertet hat, sind wir nun froh, euch das fertige Forderungspapier der Teilnehmer*innen der JAK SH präsentieren zu können: Forderungspapier der Teilnehmer*innen der JAK SH am 17. Januar 2020

Während der Konferenz wurden vor allem die folgenden Themenbereiche diskutiert: Mobilität und Infrastruktur, Wertschätzung, Beteiligung, Demokratiebildung, Gerechtigkeit und Vernetzung.

Weitere Neuigkeiten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Außerdem verwenden wir Vimeo und Youtube zur Darstellung von Videos sowie das Webanalyse-Tool Matomo. Nähere Informationen entnehmen Sie unsererer Datenschutzerklärung.