Foto: LBpB


Jugend debattiert

Schlagabtausch der Argumente

Soll der Kauf von Elektroautos durch eine staatliche Kaufprämie gefördert werden? Sollen rechtspopulistische Parteien zu schulischen Diskussionsveranstaltungen im Wahlkampf in Schleswig-Holstein eingeladen werden?

Jugend debattiert

Die Themen der Debatten in den Landesfinalen sind nicht ungewöhnlich, gleichwohl aber die Teilnehmerinnen und Teilnehmer: Statt der Abgeordneten debattieren Schülerinnen und Schüler im Plenarsaal des Landtages. „Jugend debattiert“ heißt das große Schulprojekt mit Unterrichtsreihe und Wettbewerb, zu dessen Landesfinale die besten Rednerinnen und Redner aus Schleswig-Holstein zum Schlagabtausch antreten und ihr Können demonstrieren.

Dabei helfen klare Regeln: Pro Debatte vier Schüler, eine Streitfrage, 24 Minuten Dauer. Inhalte und Argumente zum Thema müssen sitzen, denn wer Pro oder Contra vertritt, wird erst kurz vor dem Wettbewerb ausgelost.

Landesfinale 2021

Das  Landesfinale findet 2021 komplett online statt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer debattieren zu den Fragen „Soll eine Corona-Schutzimpfung für alle verpflichtend sein, sobald eine allgemeine Impfung möglich ist?“, „Soll die Schule unterrichten, wie man Vermögen bildet?“, „Sollen die Kosten für Damenhygiene-Produkte vom Staat übernommen werden?“ und „Soll die Reichskriegsflagge verboten werden?“.

Eltern, Lehrkräfte, Mitschülerinnen und -schüler sowie andere Interessierte können die Debatten online verfolgen. Dazu muss lediglich die Software alfaview installiert werden. Zu den Debatten gelangen Sie über die Links im unten stehenden Ablauf. 

Ablauf

Begrüßung  (11.30 Uhr im Plenum
Dr. Christian Meyer-Heidemann
Landesbeauftragter für politische Bildung

Insa Rix
Landeskoordinatorin Jugend debattiert in Schleswig-Holstein

Debatten

Altersgruppe 1
Soll die Schule unterrichten, wie man Vermögen bildet? (12.00 Uhr)

In Debattenraum 1
Andersch, Linnea
Ebberg, Frithjof Peter Heinrich
Eichhorn, Lovis
Stöter, Helena

In Debattenraum 2
Ahler, Hanna Zoe
Brandt, Tobias
Neuß, Marieke
Westphalen, Malena

Altersgruppe 2
Sollen die Kosten für Damenhygiene-Produkte vom Staat übernommen werden? (12.00 Uhr)

In Debattenraum 5
Both, Frida Charlotte
Goerlach, Anna
Jannsen, Lewe Bendix
Wiggers, Erik

In Debattenraum 6
Grammerstorf, Maike
Gülpen, Louisa
Papp, Leander
Sonnenberg, Lena

Pause (13.00 Uhr)

Altersgruppe 1
Soll eine Corona-Schutzimpfung für alle verpflichtend sein, sobald eine allgemeine Impfung möglich ist? (14.05 Uhr)

In Debattenraum 3
Ahler, Hanna Zoe
Andersch, Linnea
Eichhorn, Lovis
Stöter, Helena

In Debattenraum 4
Brandt, Tobias
Ebberg, Frithjof Peter Heinrich
Neuß, Marieke
Westphalen, Malena

Altersgruppe 2
Soll die Reichskriegsflagge verboten werden? (14.05 Uhr)

In Debattenraum 7
Both, Frida Charlotte
Goerlach, Anna
Grammerstorf, Maike
Papp, Leander

In Debattenraum 8
Gülpen, Louisa
Jannsen, Lewe Bendix
Sonnenberg, Lena
Wiggers, Erik

Ehrung der Siegerinnen und Sieger (15.30 Uhr)
Karin Prien
Ministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Schleswig-Holstein

So geht's:

Interessierte Lehrerinnen und Lehrer können sich über die Teilnahmebedingungen bei der Landeskoordinatorin Insa Rix-Oldigs erkundigen.

Insa Rix-Oldigs
Landeskoordinatorin Jugend debattiert
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.jugend-debattiert.de