Foto: Jugendpresse Schleswig Holstein e.V. / Philipp Nuhn


Jugendmedienfestival

„Ich mach was mit Medien.“

Täglich an einer Zeitung mitschreiben, die morgens auf dem Frühstückstisch liegt, Filme drehen, Radiosendungen moderieren oder auch selbst vor der Kamera stehen – 4 Tage Medien, 4 Tage Festival !!!!

Jugendmedienfestival

Junge Medienmacher eignen sich gemeinsam im Rahmen des Jugendmedienfestivals an einem langen Wochenende journalistisches Know-how an, produzieren ihre eigenen Inhalte und knüpfen Kontakte zu Profis.

2020 musste der Jugendpressefrühling leider aufgrund der Corona-Pandemie ausfallen, 2021 kehrte er als Jugendmedienfestival zurück! In diesem Jahr hoffen wir gemeinsam mit den Organisator:innen, dass das  Festival mit vielen persönlichen Begegningen vom 23. - 26. Mai in der JugendAkademie Segeberg stattfinden kann. Anmeldungen sind ab dem 12. März 2022 möglich. Zur Anmeldung und allen weiteren Informationen zum Festival geht es hier entlang:  jm-festival.de

Gruppenbild
Das sind die Teilnehmenden des Jugendpressefrühlings 2019.

 

 

In der Grafik-Redaktion wird das Layout für das JPF-Magazin entworfen, in dem alle Texte und Fotos zusammengefügt werden:

JPF Magazin zusatzbild

Auch gab es wieder eine täglich erscheinende Zeitung der Schreibwerkstatt:

Freitagsausgabe

Samstagsausgabe

Sonntagsausgabe