Russkij Futbol

Russland, Sowjetunion, Bundesrepublik Deutschland, Fußball, Länderspiel
Buchtitel
1,50 €
Beschreibung

Ein Lesebuch

Stephan Felsberg, Tim Köhler, Martin Brand (Hrsg.)

Fußball als Spiegel der sowjetisch-russischen Geschichte: Vom Zarenreich bis zu den Kontroversen rund um die Weltmeisterschaft 2018 führen die 15 Texte dieses Buches. Sie beschreiben das Wirken von Spielerlegenden wie Lew Jaschin und die großen Spiele der Nationalmannschaft "Sbornaja", widmen sich aber auch Reizthemen wie Manipulation, Fangewalt und Doping. Dabei wird der Zusammenhang zwischen Fußball und Politik offenkundig und aufschlussreich illustriert: Fußball als Ventil in Zeiten von Unterdrückung und Krieg, als Mittel der Diplomatie, als Spielwiese für regimetreue Oligarchen oder als Gegenstand politisch aufgeladener Fankultur. Wie durch ein Brennglas verdichtet sich in der Fußballhistorie Russlands seine Geschichte im 20. und frühen 21. Jahrhundert.

Bonn 2018
223 Seiten

Rezensionen
Es sind noch keine Rezensionen vorhanden