Das Tagebuch der Anne Frank

Deutschland, Nationalsozialismus, Holocaust, Juden
Buchtitel
3,00 €
Beschreibung

Grafic Diary

Ari Folman, David Polonsky

Anne Franks Tagebuch, weltbekannt und geliebt, liegt jetzt in einer völlig neuen Fassung vor: Graphic Diary.

Es verbindet auf einzigartige Weise den Originaltext mit lebendigen, auf dem Tagebuch basierenden Dialogen und Erzählungen und ist eindrücklich und einfühlsam bearbeitet und illustriert von Ari Folman und David Polonsky. Beide sind bekannt für ihr verfilmtes Meisterwerk „Waltz with Bashir“, das u. a. für den Oscar nominiert war.

So lebendig Anne Frank über das Leben im Hinterhaus, die Angst entdeckt zu werden, aber auch über ihre Gefühle als Heranwachsende schreibt, so unmittelbar, fast filmisch sind die Illustrationen.

Bonn 2017
145 Seiten

Rezensionen
Es sind noch keine Rezensionen vorhanden