Schleswig-Holstein: Friedrich Christoph Dahlmann

Friedrich Christoph Dahlmann

Schleswig-Holstein, Verfassung
14,95 €
Beschreibung

Demokratie.Köpfe.Schleswig-Holstein

Utz Schliesky und Wilhelm Knelangen

Friedrich Christoph Dahlmann war in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts einer der wichtigsten politischen Köpfe in Deutschland. Zu Schleswig-Holstein hatte er eine enge Verbindung. Von 1812 bis 1829 lehrte er Geschichte an der Kieler Universität. Zeit seines Lebens trat er für eine schleswig-holsteinische Verfassung und die Zugehörigkeit der Herzogtümer zu Deutschland ein. Das Buch stellt Dahlmann als Historiker, Verfassungslehrer und Politikwissenschaftler vor und fragt nach der Aktualität seines Werks. Der erstmalige Abdruck einer studentischen Vorlesungsmitschrift von 1829 stellt uns den akademischen Lehrer Dahlmann vor, während mit zeitgenössischen Karikaturen sein Wirken in der Frankfurter Paulskirche, in der er 1848/49 den Wahlkreis Bad Segeberg vertrat, lebendig gemacht wird.

Kiel 2012
143 Seiten

Rezensionen
Es sind noch keine Rezensionen vorhanden

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Außerdem verwenden wir Vimeo und Youtube zur Darstellung von Videos sowie das Webanalyse-Tool Matomo. Nähere Informationen entnehmen Sie unsererer Datenschutzerklärung.