Skateboardfahrer in altem Bahnhof von hinten


Gesehen werden!

5. LandesJugend!Kongress

Dienstag, 10. August 2021, 09.00 bis 20.00 Uhr
Kletter-T-Räume
Otto-Flath-Straße 7, 24109 Melsdorf

„Gesehen werden!“ ist das Motto des 5. LandesJugend!Kongress!
Jugendliche aus Jugendhilfeeinrichtungen in Schleswig-Holstein kommen zusammen, um die Regeln in den Einrichtungen und ihren Alltag mitzugestalten.

Für alle Begleitpersonen wird ein hybrider Workshop zur „Politische Bildung“ angeboten. Im Zentrum stehen Angebote, Bedarfe und Potentiale der politischen Bildung in den Einrichtungen, im zweiten Teil geht es um Umsetzungsmöglichkeiten einer landesweiten Jugendvertretung der stationären Jugendhilfe. Fachkräfte, die beim LJK nicht vor Ort sein können, haben die Möglichkeit, per Videokonferenz teilzunehmen. Wer diese Möglichkeit nutzen möchte, gibt dies bitte bei der Anmeldung an.

Seit 2012 finden alle zwei Jahre die LandesJugend!Kongresse für Kinder und Jugendliche der stationären Erziehungshilfen in Schleswig-Holstein statt. Nachdem der Landesjugendkongress im letzten Jahr aufgrund der Corona Pandemie ausfallenwerden musste, ist der Landesbeauftragte für politische Bildung in diesem Jahr erstmalig Kooperationspartner des 5. Landesjugendkongresses und führt diesen gemeinsam mit dem NGD / JugendhilfeNetzwerk Nord-Ost, dem Ministerium für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren des Landes Schleswig-Holstein sowie vielen Trägern der stationären Jugendhilfe durch.

Programm

9.00 bis 9.30 Uhr
Ankommen

9.30 bis 10.00 Uhr
Auftaktplenum

10.30 bis 12.30 Uhr
Workshops I-IV Teil 1

  1. Bekleidungs- und Taschengeld
  2. Regeln zu Zeiten in der Gruppe (Medienzeiten – Handy / WLAN)
  3. Geld als Druckmittel
  4. Politische Bildung in Einrichtungen der HzE

12.30 bis 14.00 Uhr
Mittagessen

14.00 bis 15.30 Uhr
Workshops I – IV Teil 2

15.30 bis 16.00 Uhr
Kaffee- und Kuchenpause

16.00 bis 17.30 Uhr
Abschlussplenum 

17.30 bis 20.00 Uhr
After Work

Anmeldung

Anmeldungen nimmt Rebecca Schoemer vom JugendhilfeNetzwerk Nord-Ost per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegen.