Zaun, der in den Farben der ukrainischen Flagge gestrichen wurde
Tina Hartung auf Unsplash


Seminar- und Workshoptag

Seminar- und Workshoptag: Russland und Ukraine

Donnerstag, 25. August 2022, 10.00 bis 17.00 Uhr
Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Der Krieg in der Ukraine bewegt junge Menschen. An unserem Seminar- und Workshoptag nehmen wir die historischen Verflechtungen Russlands und der Ukraine in den Blick und thematisieren den Krieg aus verschiedenen Perspektiven. Die Workshops, aus denen die Schüler:innen wählen können, befassen sich unter anderem mit Putins Ideologie, Staatspropaganda in Schulen, Medien in Russland, Opposition in Sozialen Netzwerken oder Wahrheit und Fake-News.

Bei allen Themen wird es auch immer darum gehen, wie Jugendliche (und auch Erwachsene) mit der offiziellen russischen Kriegspropaganda umgehen.

Schüler:innen ab Jahrgangsstufe 10 können mit ihren Lehrkräften als Klassen, Kurse oder Einzelgäste am Seminartag teilnehmen.

Die Veranstaltung wird in Kooperation mit dem Deutschen Russischlehrerverband e.V. und dem Institut für Slavistik der CAU angeboten.

Programm

10.00 Uhr
Begrüßung

Vortrag
„Verflechtungen zwischen Russland und der Ukraine“
Leonid Klimov
Dekoder.org

11.45 Uhr
Workshops I

Putins Ideologie
Staatspropaganda in Schulen
Medien in Russland
Opposition in Sozialen Netzwerken
Wahrheit und Fake-News
Protest beim Rockkonzert
Krieg und Sicherheitspolitik
Russlands Ursprung in der Kiever Rus‘
Sprache und Kommunikation

13.00 Uhr
Mittagspause

13.45 Uhr
Workshops II

15.45 Uhr
Abschlusspodium

17.00 Uhr
Ende der Veranstaltung