Logo der Jugendaktionskonferenz-SH
Collage: Tsitsi Roland

Konferenz

5. Jugendaktionskonferenz-SH

Freitag, 5. Juli 2024, 9.00 bis 18.00 Uhr
Schleswig-Holstein-Saal des Landeshauses
Düsternbrooker Weg 70, 24105 Kiel

Wir für Gerechtigkeit, Klima und Demokratie!

Du bist jung und engagiert? Du hast Lust, in Schleswig-Holstein etwas zu verändern? Dann komm am 05. Juli 2024 zur 5. Jugendaktionskonferenz in SH! Gemeinsam mit anderen jungen Leuten aus allen gesellschaftlichen Bereichen kannst Du aktuelle Themen, die Dich beschäftigen, diskutieren und vor allem Lösungsansätze formulieren und diese anschließend an die Politik herantragen.

Die Jugendaktionskonferenz hat als Ziel, die Bedingungen des zivilgesellschaftlichen Engagements zu verbessern und Möglichkeiten der Entlastung zu schaffen. Egal, ob Du aus dem Ehrenamt kommst oder einfach nur eine junge, aktive Person bist, alle Teilnehmenden sind herzlich willkommen. Am Tag der JAK bieten wir Dir verschiedene Workshops an, in denen Du Skills lernst oder verfeinerst, die Dir vor allem in Zukunft bei Deinem Engagement helfen können. Im Anschluss kannst du an Themen-Tischen über Probleme und Schwierigkeiten diskutieren, die Dich in deiner Tätigkeit belasten. Wir wollen Lösungsvorschläge formulieren, um diese der Politik vorzustellen, sodass konkrete Forderungen entstehen können.

Natürlich begrüßen wir auch die Möglichkeit für Dich und alle anderen, sich in Schleswig-Holstein besser zu vernetzen, denn wann trifft man so viele Engagierte auf einmal? Ihr werdet also auch die Möglichkeit bekommen, euch gegenseitig besser kennenzulernen. Dazu kommt ein „Markt der Möglichkeiten“, bei dem sich verschiedene Institutionen vorstellen und zeigen, wie Du dich bei ihnen engagieren kannst. Solltest Du also gerne aktiv werden wollen, aber noch nicht genau wissen, wo und wie, ist die Jugendaktionskonferenz deine Möglichkeit, dich zu informieren und Kontakte zu knüpfen.

Vorläufiges Programm

9:00
Ankommen

9:30
Begrüßung und Beginn

10:00
Workshops

13:00
Mittagspause und Markt der Möglichkeiten

14:30
Thementische

16:00
Präsentation der Thementische

16:30
Pause

17:00
Austausch mit Landespolitiker:innen

18:00
Ausklang und Ende

Weitere Informationen

Eine Fahrtkostenerstattung ist möglich und kann am Veranstaltungstag beantragt werden. Schüler:innen können eine Beurlaubung gem. § 15 Schulgesetz SH bei der Schulleitung beantragen.

Mit Deiner Teilnahme erklärst Du Dich mit einer Aufnahme, Speicherung und Veröffentlichung von Bild- und Tonmaterial einverstanden.

Falls Du an unserer Veranstaltung teilnehmen möchtest und besondere Hilfe benötigst, zögere bitte nicht, Kontakt mit uns aufzunehmen.

Veranstalter:innen

Die Jugendaktionskonferenz wird von einem breiten Bündnis, dem sogenannten Träger:innenkreis, getragen:

Kooperationspartner:innen sind:

  • Landesbeauftragter für politische Bildung
  • Landesjugendring Schleswig-Holstein
  • Alumni-Netzwerk der Freiwilligendienste Schleswig-Holstein
  • Arbeit und Leben Schleswig-Holstein
  • Der Kinderschutzbund - Landesverband Schleswig-Holstein
  • Heinrich Böll Stiftung Schleswig-Holstein
  • RENN.Nord
  • Rosa Luxemburg Stiftung Schleswig-Holstein
  • Zukunftsschule-SH

Außerdem wird die Jugendaktionskonferenz gefördert durch:

  • BINGO! -Projektförderung Schleswig-Holstein
  • Ministerium für Allgemeine und Berufliche Bildung, Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Schleswig-Holstein
  • Ministerium für Soziales, Jugend, Familie, Senioren, Integration und Gleichstellung des Landes Schleswig-Holstein