Netzpolitik und Demokratie? - Der Landesbeauftragte für politische Bildung in Schleswig-Holstein


Vortrags- und Diskussionsabend

Netzpolitik und Demokratie?

Donnerstag, 7. Juni 2018
18.30 Uhr
Audimax der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Christian-Albrechts-Platz 2
24098 Kiel

Das Internet ist aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Beruflich wie privat findet ein großer Teil unseres Lebens online statt. Gleichzeitig schenken wir der politischen Gestaltung des Netzes und Themen wie Netzneutralität, Big Data und der Macht der Algorithmen bei weitem nicht die Aufmerksamkeit, die wir der politischen Gestaltung des „analogen“ Zusammenlebens zukommen lassen. Wir wollen kulturelle, soziale und rechtliche Fragen in Bezug auf das Netz aufgreifen und ihre politische Gestaltbarkeit mit dem netzpolitischen Aktivisten und Journalisten Markus Beckedahl diskutieren.

Die Veranstaltung ist Teil der Aktionstage Netzpolitik & Demokratie, die vom 7.–9. Juni bundesweit von der Bundeszentrale und nahezu allen Landeszentralen für politische Bildung organisiert werden. Weitere Informationen und Veranstaltungen
der Aktionstage finden Sie unter www.netzpolitische-bildung.de.

Eine Zusammenfassung der Veranstaltung finden Sie hier.

Programm

Grußwort
Michael Holldorf
Stellvertreter des Landesbeauftragten für politische Bildung

Vortrag
Markus Beckedahl
Gründer und Chefredakteur von netzpolitik.org

Diskussion mit dem Publikum

Anmeldung

Anmeldung für die Veranstaltung bis zum 5. Juni 2018.

Anmelden

Die Veranstaltung wird aufgezeichnet und gegebenenfalls übertragen. Mit Ihrer Teilnahme erklären Sie sich mit der Aufnahme, Speicherung und Veröffentlichung von Bild- und Tonmaterial einverstanden.

Weitere Veranstaltungen

  • 17. Februar 2020

    1920. Eine Grenze für den Frieden

    Dr. Schlürmann beleuchtet in
    seinem Buch 100 Jahre nach der Grenzziehung ein zu
    Unrecht nahezu vergessenes Kapitel der deutsch-dänischen Geschichte

     
  • 19. Februar 2020

    Gedenken an die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz

    In den vergangenen Wochen stand das Gedenken an die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz vor 75 Jahren im Mittelpunkt. Im Rahmen einer

     
  • 11. März 2020

    Regional und national?

    Auch wenn das Jubiläum der Grenzziehung von 1920
    auf dänischer Seite als „Wiedervereinigung“ gefeiert
    wird, gab es in den vergangenen 100 Jahren

     
  • 12. März 2020

    Model United Nations Schleswig-Holstein

    Model United Nations Schleswig-Holstein (MUN-SH)
    ist ein Planspiel für Schüler/-innen und Student(inn)en. Dort werden die Vereinten Nationen (UN)

     
  • 13. März 2020

    Rechtsradikalismus im Naturschutz

    Die Themen „rechte Ökologie“ und „Wie rechtspopulistische und rechtsextreme Gruppierungen in die Bereiche Natuschutz, Forst und Jagd drängen“ werden

     

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Außerdem verwenden wir Vimeo und Youtube zur Darstellung von Videos sowie das Webanalyse-Tool Matomo. Nähere Informationen entnehmen Sie unsererer Datenschutzerklärung.