Die Spionin - Der Landesbeauftragte für politische Bildung in Schleswig-Holstein


Die Spionin

Mittwoch, 11. September 2019
18.00 Uhr
Schleswig-Holstein-Saal
Landeshaus
Düsternbrooker Weg 70
24105 Kiel

Eine Zusammenfassung der Veranstaltung finden Sie hier.

Olga Raue war in den frühen Jahren des Kalten Krieges eine Top-Spionin der CIA und kundschaftete das geheime „Objekt 714“, eine unterirdische Atomwaffenfabrik, westlich von Moskau aus. Durch den Verrat ihrer besten Freundin landete sie im Zuchthaus. Erst Ende 1977 durfte sie in den Westen ausreisen. Jahrzehntelang hat sie über ihre Mission geschwiegen. Heute lebt Olga Raue in Schleswig-Holstein. Stefan Appelius ist außerplanmäßiger Professor für Politikwissenschaft an der Universität Oldenburg und arbeitet im Forschungsverbund SED-Staat an der Freien Universität Berlin. In seinem Buch „Die Spionin“ zeichnet er die Spionage-Aktivitäten von Olga Raue, ihrem Mann und ihrem Schwager nach.

Programm

Begrüßung
Dr. Hauke Petersen
Stellvertreter des Landesbeauftragten für politische Bildung

Vortrag
Prof. Dr. Stefan Appelius
Politikwissenschaftler, Autor

Diskussion mit dem Publikum

Anmeldung

Anmeldung bis Montag, 9. September 2019. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei, die Anzahl der Plätze leider begrenzt. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs bei uns berücksichtigt. Zum Einlass ins Landeshaus bitte den Personalausweis mitbringen.

Anmelden

Unsere Veranstaltungen werden aufgezeichnet und gegebenenfalls übertragen. Mit Ihrer Teilnahme erklären Sie sich mit der Aufnahme, Speicherung und Veröffentlichung von Bild- und Tonmaterial einverstanden.

Falls Sie an unserer Veranstaltung teilnehmen möchten und besondere Hilfe benötigen, zögern Sie bitte nicht, Kontakt mit uns aufzunehmen.

Titelbild: Stefan Appelius

Weitere Veranstaltungen

  • 14. November 2019

    Die Politik muss liefern: Wir brauchen ein demokratisches Netz!

    Die Digitalisierung, das Internet und somit auch das Thema Netzpolitik sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken

     
  • 18. November 2019

    Adieu liberté. Lesung mit Romy Straßenburg

    Romy Straßenburg vermittelt das Lebensgefühl einer ganzen Generation angesichts der Entwicklungen der letzten Jahre in Frankreich und Europa

     
  • 23. November 2019

    Medienkompetenztag

    Der Medienkompetenztag ist Schleswig-Holsteins größte Fortbildungsmesse rund um den Einsatz von Medien in Unterricht und Jugendarbeit

     
  • 4. Dezember 2019

    Gier. Weimar – Die erhitzte Republik

    Das Hamburger Theaterensemble „axensprung“ nimmt Schüler/innen mit auf eine Reise durch die Geschichte der ersten Demokratie auf deutschem Boden

     
  • 9. Dezember 2019

    Antidemokraten auf Straßenschildern

    Die Benennung von Straßen und Plätzen nach historischen Personen, Ereignissen und Orten ist eine geschichtspolitische und erinnerungskulturelle Frage

     

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Außerdem verwenden wir Vimeo und Youtube zur Darstellung von Videos sowie das Webanalyse-Tool Matomo. Nähere Informationen entnehmen Sie unsererer Datenschutzerklärung.