Neuigkeiten - Der Landesbeauftragte für politische Bildung in Schleswig-Holstein
EUROPAWAHL 2019

Neuigkeiten

Neuigkeiten

Hier bleiben Sie

auf dem Laufenden!

Was gibt es Neues in der politischen Bildung in Schleswig-Holstein? Hier halten wir Sie auf dem Laufenden. Folgen Sie uns auch bei Facebook, Twitter und Instagram, damit Sie keine News verpassen.

4. Dezember 2018

Herzlich willkommen Stefan!

Wir freuen uns über Verstärkung! Dr. Stefan Vöhringer tritt seine Stelle als Referent für Parteiendemokratie und Populismus an

30. November 2018

"Macht für die Mehrheit!" 100 Jahre Frauenwahlrecht

Geschichte und Gegenwart der Gleichstellungspolitik: Vorträge und eine lebhafte Diskussionsrunde im Landeshaus

28. November 2018

Emmanuel Macron – Visionär für Europa?

Wer steckt hinter dem Präsidenten Emmanuel Macron? Michaela Wiegel zeigte spannende Einblicke in die französische Politik

21. November 2018

„all in“ – Landesbeauftragter unterstützt Projekt gegen Antisemitismus

Der Landesbeauftragte für politische Bildung unterstützt das Präventionsprojekt all in

12. November 2018

Der 9. November in der deutschen Geschichte

Über 200 Gäste widmeten sich dem wohl wichtigsten Datum in der jüngeren deutschen Geschichte

7. November 2018

Kuratorium wählt neuen Vorsitz

Karsten Biermann ist neuer Vorsitzender unseres Kuratoriums.

7. November 2018

Landesbeauftragter veranstaltet Medienkompetenztag

Erstmalig ist der Landesbeauftragte für politische Bildung Mitveranstalter des Medienkompetenztages

5. November 2018

Bildvorträge über das Leben in der DDR

Siegfried Wittenburg gibt in seinen Foto-Vorträgen Einblicke in den DDR-Alltag. In dieser Woche besucht er Schulen in Schleswig-Holstein.

5. November 2018

Neues Format zum Matrosenaufstand

Unser Barcamp zum Kieler Matrosenaufstand lockte aktive Gäste an. Die Idee: Nicht nur zuhören, sondern selbst etwas vortragen.

2. November 2018

10 Jahre PartizipAction!

Zehn Jahre Einsatz für die Kinder- und Jugendbeteiligung in Schleswig-Holstein

24. Oktober 2018

Das Mahnmal – erbaut, verdrängt, wiederentdeckt

Journalist Michael Legband berichtete über die wechselhafte Geschichte des Mahnmals für die Opfer des Nationalsozialismus in Itzehoe

23. Oktober 2018

Die Novemberrevolution als Theaterstück

In ihrem Theaterstück verwebt das Ensemble „Axensprung“ politische und persönliche Schicksale der Novemberrevolution 1918/19

17. Oktober 2018

Am seidenen Faden

Caspar Dohmen berichtete über die oft verwobenen sozialen, ökonomischen und politischen Probleme in der Textilbranche

15. Oktober 2018

Warum wir eine starke UNO brauchen

Die Heinrich-Böll-Stiftung Schleswig-Holstein zeigt bei ihrer Veranstaltung Strukturprobleme und Reformansätze der UNO auf

11. Oktober 2018

Mehr politische Bildung in Schulen

Nach dem Jungen Rat Kiel fordern auch die Landesschülervertretungen in Schleswig-Holstein mehr politische Bildung an Schulen

9. Oktober 2018

30 Jahre Jüdisches Museum Rendsburg

Zu seinem 30-jährigen Bestehen fragte das Jüdische Museum Rendsburg nach seinem Selbstverständnis in der heutigen Gesellschaft

5. Oktober 2018

Literarische Neuzugänge

Jetzt im Shop erhältlich: „Landesgeschichte an der Schule" und „In Druck und auf Sendung: Schleswig-Holsteins Medienlandschaft 1955 – 2000"

4. Oktober 2018

Erfolgreicher Literatursommer Schleswig-Holstein

Mit dem Schwerpunktthema Israel konnte der Literatursommer 2018 viele Besucherinnen und Besucher an

2. Oktober 2018

Wozu ein Jüdisches Museum heute?

Zur Feier seines dreißigjährigen Bestehens lädt das Jüdische Museum Rendsburg zu einer Podiumsdiskussion

27. September 2018

Bildvorträge für Schulen

Nach bereits drei erfolreichen Touren dürfen sich 2018 zehn weitere Schulen in Schleswig-Holstein auf Bildvorträge Wittenburgs freuen!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Außerdem verwenden wir Vimeo und Youtube zur Darstellung von Videos. Nähere Informationen entnehmen Sie unsererer Datenschutzerklärung.